SEM 2019

An den Schweizer Einzel-Meisterschaften in Magglingen war dieses Jahr Linda Briner für den JJJC Frauenfeld im Einsatz. Nach ansprechenden Leistungen in der bisherigen Saison wollte die junge Frauenfelderin natürlich die Früchte ihrer harten Arbeit (unter anderem im regionalen Leistungszentrum RLZ) ernten. SEM 2019 weiterlesen

Erfolgreiche Judokas aus Frauenfeld an der OSEM 2019

An der Ostschweizer Einzelmeisterschaft erkämpften sich die Frauenfelder Judokas gleich zehn Medaillen. Dank einem Doppelstart eroberte sich Linda Briner zwei Silbermedaillen, zuerst in ihrer eigentlichen Kategorie U18 und danach noch in der Kategorie U21. Sie musste sich jeweils nur der Siegerin geschlagen geben. Ebenfalls auf den zweiten Platz kam Saif Jaffel in der Kategorie U11 mit zwei Siegen und einer Niederlage. Auch Sonja Hedinger erhielt eine Silbermedaille in der Kategorie U13. Über einen dritten Rang konnte sich Wiktor Puchala in der Kategorie U11 freuen. Dazu erhielten Cédric Stäheli (U13), Dilara Gülay (U15) und Sarah Hedinger (U15) eine Bronzemedaille. In der Plauschkategorie, die für Judokas mit weniger Kampferfahrung gedacht ist, gewann Nathalie Briner gegen Loreida Schirin.

Nathalie Briner, Linda Briner, Sonja Hedinger, Sarah Hedinger (hinten), Saif Jaffel, Viktor Puchala und Cédric Stäheli (vorne).